Jenseits des Nichts I

von Sven Stemmer [Lesezeit ca. 3 min.]
Wenn man noch vor einem Jahr ins Kino ging, um einen Marvelstreifen zu sehen, konnte man sich auf eine rasante und bonbonbunte Action-Geschichte voller Blödsinn und Situationskomik freuen, die einem schön die Sorgen aus dem Gehirn blies. Mittlerweile hat das Schicksal der Bondfilme, die seit Casino Royal mit Daniel Craig [2006] nicht mehr im mindesten komisch sind, auch die Superheldenfilme ereilt. „Jenseits des Nichts I“ weiterlesen

Ach, Patriotismus

von Sven Stemmer [Lesezeit ca. 4 min.]

,Patriotismus‘ – wird zuweilen Oscar Wilde zitiert – ,Patriotismus ist die Tugend der Boshaften‘. Oscar Wilde wird eine gehörige Portion Narzissmus nachgesagt. Wenn auch ;Das Bildnis des Dorian Gray“ diese Vermutung stützt, möchte ich mich da nicht festlegen. Indes klingt dieser Satz ein wenig selbstgefällig und da ich den Zusammenhang nicht kenne, kann ich den Eindruck nicht korrigieren. „Ach, Patriotismus“ weiterlesen