Raus aus der Komfortzone II

(von Sven Stemmer, Lesezeit ca.:  4 min.)

Langsam neigt sich der Oktober in Richtung November, finstere Wolkenkolonnen saugen immer öfter das ganze Sonnenlicht auf und kalter Regen peitscht über das Land. Kurz: Wir haben übermäßig viel Grund, uns zu Hause auf dem Sofa einzuigeln und in unserer Komfortzone zu versinken. Das mag für einen Abend in Ordnung gehen, aber immerhin müssen wir jetzt mit vier bis fünf Monaten ungemütlichem Wetter rechnen, und es kann nicht gut sein, so lange vor sich hinzuoxidieren. „Raus aus der Komfortzone II“ weiterlesen

Raus aus der Komfortzone I

(von Sven Stemmer, Lesezeit ca.: 4 min.)

Eine sehr kluge Person erklärte mir kürzlich ihr Vorhaben, sich gelegentlich neuen Erfahrungen auszusetzen. Und zwar unter anderem genau solchen, von denen sie denkt, dass sie sie vielleicht gar nicht so interessant, langweilig oder sogar gewöhnungsbedürftig findet. Der erste Gedanke ist vielleicht, dass das Zeitverschwendung sei. Tatsächlich aber versauern wir doch allzu oft in unserem alltäglichen Trott, folgen eingefahrenen Routinen, ja werden vielleicht – in besonders drastischen Fällen – ein wenig wunderlich. Da kann ein neuer Eindruck oder eine völlig andere Erfahrung sehr heilsam sein. „Raus aus der Komfortzone I“ weiterlesen